Header

Gesamt: 11
Gäste: 11
Member: 0

0044 Dennis
20.09.2012 00:23
Träume von einer
zünftigen Kneipe
!!!!
Alle Einträge


This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)   

Noch 280 Zeichen

 

Verein Eichenkranz e. V.

114. Stiftungsfest 17.10. - 19.10.2003

Vom 17.10.2003 - 19.10.2003 fand des traditionelle Stiftungsfest des Verein Eichenkranz e. V. statt.

In der Mitgliederhauptversammlung am 17.10.2003 konnte der Vorstand wieder ein positives Bild abgeben. Als wichtigster Punkt des Abends stand die Jugendförderung des Vereins. Das Zusammenführen von Studenten aller Nationalitäten ist nach wie vor ein großes Ziel und ist auch im vergangen Jahr wieder gelungen.

Auch im Vorstand hat sich durch den Rücktritt des Schriftführers Thomas Füngerlings eine wichtige Änderung ergeben. Als seine Nachfolgerin wurde Daniela Pohl einstimmig gewählt.

Im anschließenden Stiftungsfestkommers konnte der Verein ca. 85-90 Gäste begrüßen.

Im Hörsaal des Lederinstitutes Gerberschule Reutlingen war dementsprechend eine gute Stimmung. Durch mehrere Semestertreffen trafen sich alte Bekannte nach längerer Zeit wieder und genossen einen fröhlichen Abend.

Auf einer gut sichtbaren Spendentafel waren alle Sponsoren dieses Festes aufgelistet, wobei der Verein Eichenkranz e. V. sich an dieser Stelle nochmals bei allen recht herzlich für die Unterstützung bedankt.

Am nächsten Abend fand der große Stiftungsfestball in der Uhlandhöhe in Reutlingen statt. Mit 255 Gästen wurde der Saal der traditionellen Uhlandhöhe in ganz besonderer Weise gefüllt. Mit einem Sektempfang, gesponsert von der Firma BK Giulini, wurden die Gäste auf einen schönen Abend eingestimmt.

Höhepunkt des Abends war die Stepptanzgruppe aus Eningen unter der Leitung von Frau Bohn. Erstmals wieder eingeführt wurden Attraktionen der Aktivitas, die zur lustigen Unterhaltung des Abends beitrugen.

Auch die Tombola des Abends fand großen Zulauf.

Nur durch die zahlreiche Unterstützung vieler Spender wurde wieder einmal das größte Gerbertreffen der Welt ermöglicht.

Die Verein Eichenkranz e. V. ist hierfür nach wie vor eine feste Adresse und wir freuen uns auch im nächsten Jahr wieder auf ein gutes Gelingen und zahlreiches Erscheinen.

Mit gold - braun - goldenem Farbengruß

Daniela Pohl

Schriftführer