Header

Gesamt: 10
Gäste: 10
Member: 0

0044 Dennis
20.09.2012 00:23
Träume von einer
zünftigen Kneipe
!!!!
Alle Einträge


This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)   

Noch 280 Zeichen

 

Stiftungsfest 2002 des Vereins Eichenkranz e.V.

Der Verein Eichenkranz e.V. lud vom 18. bis 20.10.2002 seine Mitglieder, sowie alle Freunde und Förderer des Vereins zu seinem traditionellen Stiftungsfest ein. Das Stiftungsfest begann wie üblich mit der Generalversammlung am Freitag um !8 Uhr. Der amtierende Vorstand konnte eine sehr positive Bilanz über den Verein abgeben. Herr Banaszak berichtete über die Exkursionen zu den Firmen BMW, Dräxlmeier und Vogl. Auch über das stattgefundene Kickerturnier und die Gerberrally berichtete er. Ebenfalls erfreulich ist, das von dem aktuellen 2ten Semester 27 Studenten für den Verein gewonnen werden konnten. Für besondere Anlässe wurde eine neue Vereinsfahne bestellt. Ferner bedankte sich Herr Banaszak für die vielen eingegangenen Sach- und Geldspenden für das Stiftungsfest. Da Herr Andreas Grupp verhindert war, konnte keine abschließende Kassenprüfung und somit keine Entlastung des Kassenwartes durchgeführt werden. Diese Entlastung wird auf der außerordentliche  Generalversammlung am 17 Januar 2003 nachgeholt. 

Herr Moog und Herr Banaszak berichteten über die Vorbereitungen zur 7-Farbenkneipe 2002, die in diesem Jahr der Verein Eichenkranz ausrichtet. Des weiteren wurde der Ausbau des Gerberkellers einstimmig beschlossen. Einzelheiten dazu werden demnächst auf unserer Internetseite zu sehen sein. 

Der Abend wurde dann mit der traditionellen Stiftungsfestkneipe gebührend weitergeführt. Hier konnte der Verein rund 80 Teilnehmer herzlich begrüßen. Alle genossen einen fröhlichen Abend, wobei sich viele alte Bekannte nach langer Zeit zum ersten Mal wiedertrafen. Auf einer gut sichtbaren Spendentafel waren alle Sponsoren dieses rauschenden Festes aufgelistet.

Am Stiftungsballabend am Samstag konnte man dann viele Mitglieder und Freunde des Vereins und ehemalige Absolventen der Gerberschule begrüßen, die mit einem Sektempfang ( gesponsort von der Firma Guilini ) empfangen wurden. Ein Höhepunkt des Abends waren mit Sicherheit "die Trommler von Mössingen" ( gesponsort von der Firma Clariant ). Aber auch die Cheerleadergruppe "Dancing Shoes" ( von der Firma Dr. Eberle gesponsort ) konnte die anwesenden Gäste begeistern. Absolutes Highlight war dann am späten Abend die Bauchtänzerin Aleena (gesponsort von der Gerberei Majunke). Den Abend rundete die hervorragende Musikgruppe Albtraum ab.

Bilder von der Stiftungskneipe:

Bilder vom Stiftungsball: